ALTE VERSION: Diese Einzelseite wird gerade überarbeitet. Bitte entschuldigen Sie, falls es zu Problemen kommen könnte.

altes Design

Tanzen in Düsseldorf Düsseldorf
16 Tänzer online
Charleston

Der Charleston (auch: 20s Charleston) ist einer der klassichen Tänze anfang des 20. Jahrhunderts und nach der Stadt Charleston in South Carolina benannt.

Obwohl der Tanz ursprünglich von Afroamerikanern entwickelt wurde, konnte er sich in den USA schnell als „weißer“ Gesellschaftstanz etablieren. Er wird eng verbunden mit Flappern und Speakeasy-Lokalen. Dort tanzten Frauen, alleine oder zusammen, um sich über die Alkoholprohibition der USA zu mokieren. Dies führte dazu, dass der Tanz im Allgemeinen als provokativ und unsittlich galt.

Der Charleston ist dabei ein extrem schneller Tanz, bei 50–75 Takten pro Minute ist schon etwas Übung geboten. Ein Wiener Walzer hat bis zu 60, was schon schnell ist. Gewöhnliche Tänze bewegen sich bei 30–50 Takten pro Minute. Grundlage für diesen Tanz sind isolierte Bewegungen. Das bedeutet, dass man in der Lage ist, einzelne Körperteile, z. B. Arme und Beine, getrennt voneinander bewegen zu können. Rudern mit den Armen und X/O-Kombinationen mit den Beinen sind typisch für den Charleston.

Der Lindy Hop, ein wichtiger Swingtanz der 1930er und 1940er Jahre, hat viele Elemente des Charleston übernommen. Eine geringfügig abgeänderte Tanzform des Charleston wurde in den 30ern und 40ern zu Swing Jazz getanzt. Sie hat viele Namen, am bekanntesten: Lindy Charleston, Savoy Charleston, 30s oder 40s Charleston und Swing(ing) Charleston.

Charleston Tanzschule und Tanzkurs in Düsseldorf
Charleston Figuren mehr Tanzfiguren

Das Ehepaar Ernst und Helga Fern brachten in den 1965er Jahren den Fernsehzuschauern im WDR und der ARD das Tanzen in Ihrer bekannten und beliebten Sendung "Gestatten Sie?" bei. Bekannt wurde er darin vor allem mit seinen bekannten Aussprüchen: „Vielleicht wollen Sie das gleich einmal mitmachen! Bitte mal die Tanzhaltung!“.

Grundschritt, Vor-zurück, Promenade
Charleston Nachrichten
Musik und Tanz mit einer Prise Sonne
An dieses Thema angelehnt bringen Stefanie Elbers und Oleg Zhukov zusammen mit Düsseldorfer Jugendlichen eine Choreographie auf die Bühne des Forum Freie Theater, Jahnstraße 3. Vorhang auf für gefährliche Bilder und Selbstinszenierungen, ...
DGAP-News: PAION GIBT POSITIVE HEADLINE-DATEN IN US-PHASE-III ...
kommentierte Dr. Gerard A. Silvestri, Professor für Medizin, Medizinische Universität von South Carolina, Charleston, South Carolina, USA. "Remimazolam könnte ein idealer Wirkstoff für Bronchoskopiepatienten sein, weil es sicher und ultrakurz wirksam ...
Küstenwache gibt Hafen in South Carolina wieder frei
Charleston. Die US-Behörden haben ein Hafenterminal in Charleston (South Carolina) nach einer angeblichen Bomben-Gefährdung wieder freigegeben. Es gebe keine Bedrohung, teilte die US-Küstenwache mit. Vier verdächtige Container seien ...
Überraschungshalbfinale in Paris - FAZ
Beim Turnier in Charleston stürmte sie bis ins Endspiel, in Prag erreichte sie mit ihrem aggressiven Spiel das Halbfinale. „Ich denke, Sand liegt mir“, sagte Ostapenko, die ihren größten Erfolg mit dem Juniorinnen-Titel in Wimbledon 2014 allerdings auf ...
Geschworene verurteilen Charleston-Attentäter zum Tode
Charleston . Dylann Roof, der Todesschütze von Charleston soll für die rassistisch motivierte Ermordung von neun schwarzen Kirchgängern hingerichtet werden. Das Urteil hat die zuständige Geschworenenjury im US-Staat South Carolina nach fast ...
Siegemund verpasst Finale von Charleston
Charleston. "Marathonfrau" Laura Siegemund (Metzingen) hat trotz eines erneuten Kraftakts ihr drittes Finale auf der WTA-Tour verpasst. Bei der mit 776.000 Dollar dotierten Sandplatzveranstaltung in Charleston/South Carolina musste sich die 29-Jährige ...
Petkovic und Siegemund in Charleston weiter
Charleston. Die Fed-Cup-Spielerinnen Andrea Petkovic und Laura Siegemund haben beim WTA-Turnier in Charleston/West Virginia die erste Runde überstanden. Die 29-jährige Petkovic (Darmstadt) setzte sich gegen die Spanierin Lara Arruabarrena mit ...
Daimler investiert Millionen in Standort
Der Bau des neuen Werkes in Charleston (South Carolina) hat bereits im vergangenen Jahr begonnen. Im Zuge dessen und der Tatsache, dass VW seinen Transporter Crafter nicht mehr bei Mercedes in Düsseldorf bauen lässt, waren 625 Stellen in der ...
Im Dino-Kostüm! Tierschützerin erschreckt Pferde laut grunzend – Kutscher ...
Eine Tierschützerin in einem Dinosaurier-Kostüm hat in Charleston zwei Pferde eines Kutschengespanns so erschreckt, dass die Tiere durchgingen, der Kutscher zu Boden stürzte, überrollt wurde und sich das Bein brach.
Gericht spricht Charleston-Schützen Dylann Roof schuldig
Die Jury eines Bundesgerichts in Charleston im Bundesstaat South Carolina befand den 22-jährigen Dylann Roof in allen 33 Anklagepunkten für schuldig. Das Strafmaß soll Anfang Januar verkündet werden. Roof droht die Todesstrafe. Das Attentat am 17.