ALTE VERSION: Diese Einzelseite wird gerade überarbeitet. Bitte entschuldigen Sie, falls es zu Problemen kommen könnte.

altes Design

Tanzen in Düsseldorf Düsseldorf
16 Tänzer online
Quickstep

Der Quickstep entstand in den 20er Jahren aus den Tänzen Foxtrott und Onestep und hat sich im Laufe der Zeit zur heute noch üblichen Form entwickelt.

Im Gegensatz zum Foxtrott bewegt sich der Quickstep mehr seitlich und hat mehr rhythmische Variationen, als der Foxtrott

Der Quickstep ist ein 4/4-Takt und hat 50 bis 52 Takte pro Minute

Dies entspricht 200 bis 208 BPM

Die Betonung liegt auf dem 1. und 3. Taktviertel

Quickstep Tanzschule und Tanzkurs in Düsseldorf
Tanzschule van Hasselt
Karl-Schwering-Platz 4-6; 50931 Köln
Tel. +49221401971
Tanzschule Auftakt
Poll-Vingster Str. 138; 51105 Köln-Poll
Tel. +4922193679770
Tanzschule Dresen
Duisburger Strasse 93-95; Tanzs Düsseldorf
Tel. 0211/499111
Tanzschritte Quickstep mehr Tanzfiguren
Quickstep Nachrichten
Sprintstar Kittel wechsel zu Katusha-Alepcin
Der Wechsel von der belgischen Quick-Step-Equipe an die Seite seines Kumpels Martin kam alles andere als überraschend. Schon während der vergangenen Tour gab es entsprechende Gerüchte und Martin hatte sich auch bei Journalisten erkundigt, ob es ...
Heute vor drei Wochen: in Düsseldorf startet die Tour de France
Düsseldorf: Königsallee | Wenn heute in Marseille das 22,5 Kilometer lange Einzelzeitfahren ausgetragen wird, ist es genau drei Wochen und 3.400,5 Kilometer her, daß die 104. Tour de France mit einem 14 Kilometer langen Einzelzeitfahren durch die ...
Tour de France: Das waren die großen Highlights
Das Auftaktzeitfahren in Düsseldorf fiel buchstäblich ins Wasser. Im strömenden Regen sollte der Traum vom Gelben Trikot für den deutschen Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (Katusha-Alpecin) davonschwimmen. Es gewann Geraint Thomas (Sky), der damit ...
Froome ganz dicht vor dem 4. Tour-Sieg! | Sturz-Opfer Kittel erholt sich beim ...
Meine Quick-Step-Jungs haben super gearbeitet, wir wollen die fünf Etappensiege feiern. Das lasse ich mir nicht nehmen.“ Das Zeitfahren gestern gewann Maciej Bodnar (32/Polen) vom deutschen Team Bora-Hansgrohe. Chris Froome (32/Großbritannien) ...
Jan Ullrich: «Schwarze Zeit des Radsports ist vorbei»
«Für den deutschen Radsport ist er ein Glücksfall, auch wenn er leider für ein belgisches und nicht für ein deutsches Team fährt», sagte Ullrich und wünschte sich einen Wechsel Kittels von Quick Step zur deutschen Bora-Equipe. Der Sprinter habe «auf ...
„Ich bin bereit für Hamburg“: Thüringer Sprinter Kittel nach Sturz bei Tour de ...
Der Tour-Start in Düsseldorf hat mit Sicherheit viel dazu beigetragen. Für mich war es dadurch das beste ... und André Greipel (2015) werden. Am vergangenen Mittwoch wurde bekannt, dass Kittel von Quick Step zum Team Katjuscha-Alpecin wechseln wird.
"Als würde ich durch einen Tunnel fahren"
Der Tour-Start in Düsseldorf hat mit Sicherheit viel dazu beigetragen. Für mich war es dadurch das beste Jahr der Karriere. ... Finanziell bewege ich mich weiter in der Region, in der ich aktuell bei Quick Step auch bin. Aber ich sehe bei Katjuscha ...
Die Deutschen bei der Tour de France
16 deutsche Fahrer gingen vor drei Wochen in Düsseldorf an den Start zur 104. Tour de France - mit ganz unterschiedlichen ... Sein Marktwert ist entsprechend hoch, der Vertrag bei Quick-Step-Floors läuft aus. Kittel wird keine Schwierigkeiten haben ...
Christopher Froome holt sich seinen vierten Toursieg, Deutsche Teams und ...
Es war eine spannende Angelegenheit, die diesjährige 104. Tour de France, die nach 30 Jahren wieder einmal in Deutschland gestartet wurde und schon dort eine riesige Begeisterung hervorrief. In Düsseldorf ging es mit einem Einzelzeitfahren los, das ...
Sportler des Monats! Kittel über seine "Wahnsinns-Tour"
Wie war an diesem Abend die Stimmung innerhalb ihres Quick-Step-Teams? Wir hatten eine richtig tolle Feier. ... Der Start in Düsseldorf und die unwahrscheinlich vielen Leute auf den Straßen war wirklich einmalig. Das war eine tolle Radsportparty!